Tuckerscup

Direkt zum Seiteninhalt
Das war der Tuckerscup 2019 ...,

nun haben wir bereits 2021 und die Corona Maßnahmen haben uns alle Fest im Griff. Wir drehen an allen Rädern und versuchen alles um 2021 wieder gemeinsam in Großenbrode Feiern zu können. Ob es klappt steht leider noch in den Sternen, es sieht allerdings nicht gut aus. Um eventuelle Auflagen wie Abstand, Alkoholverbot und Maskenpflicht zu erfüllen ist das Gelände zu klein. Und mal Hand aufs Herz, mit Maske zu Tanzen ohne ein Bierchen zum abkühlen, ohne einen bischen zu Schwofen ?
Das wäre kein Tuckerscup

Euer Heiner
Mittwoch 31.7.
Die vier Kandidaten der Band „United Four“ aus Oldenburg überraschen 2009 die RTL Supertalentjury mit musikalischer Sicherheit und performen Klassiker im Hardrock-Stil.
Donnerstag 1.8.
Coverbands gibt es wie Sand am Meer. Gute sind Mangelware.  Die Queen-Tribute Band MerQury ist eine der wenigen Gruppen, die mittlerweile weltweit vor begeistertem Publikum auftreten.
Freitag 2.8.
A Tribute to Bon Scott,(Leadsänger der berühmten Australischen Band AC/DC starb am 19.02.1980), die Coverband aus Hamburg rockt diese Jahr den Tuckerscup.
Samstag 3.8.
1997 gründete Boerney (Bernd Wiedenhöft) aus einer Bierlaune heraus die Band: Bernd Rex und Freunde, mit dem die Greehorntruppe in Berlin, beim Morningstar (SAT 1) ihren ersten richtigen Auftritt hatte.
Radio Bob
Zurück zum Seiteninhalt